Schulportrait

Die Wilhelmschule ist eine kleine Grundschule in der Nähe der Münchner Freiheit. In 9 Klassen werden etwa 200 Kinder von 14 Lehrkräften unterrichtet. Im selben Haus befinden sich eine Realschule sowie eine Mittagsbetreuung. Auf dem Schulgelände ist auch ein Hort untergebracht.


Unsere Schule versteht sich als Teil des kulturellen Lebens in Schwabing. Daher legen wir großen Wert auf Projekte im literarischen, darstellerischen und kreativ-künstlerischen Bereich. Im Moment setzen wir mit der Einrichtung einer Schülerbibliothek einen Schwerpunkt im Rahmen literarischer Bildung und Lesekompetenzförderung. Darüber hinaus wollen wir im Sinne der Erziehungspartnerschaft Elternhaus-Schule Werteorientierung unterstützend zur familialen Erziehung im Lebensraum "Schule" fokussieren.
Das Kollegium arbeitet sehr eng projektbezogen mit den Eltern zusammen. Die ideelle Unterstützung des Elternbeirats in organisatorischen und inhaltlichen Fragen ermöglicht die erfolgreiche Umsetzung vieler Vorhaben.